Die Besten Und Interessantesten Aus Der Ganzen Welt

25 Wesentliche Wandertipps, die jeder Anfänger wissen sollte

Beachten Sie diese Wandertipps, wenn Sie noch nie gewandert sind. Wandern ist ein großartiges Hobby und es braucht nicht viel, um loszulegen und loszulegen. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie längerfristige Trekkingtouren planen. Vom Wetter und Ihrer Kleidung bis zur Ersten Hilfe und Essen sind dies 25 wichtige Wandertipps, die jeder Anfänger wissen sollte.

25

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt während Ihrer Übernachtung auf ein Feuer angewiesen sind, sammeln Sie Holz. Sobald Sie denken, dass Sie genug haben, sammeln Sie 5 mal mehr.

Quelle: quora, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fires_wood_flames_burning_embers_coals.jpg
24

Es gibt ein Sprichwort, das sagt: "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung". Sei auf alles vorbereitet, besonders auf Regen.

Quelle: hikingdude.com, Bild: https://www.pexels.com/photo/black-and-white-hand-raining-7816/
23

Wenn Sie keinen Grund haben, Licht zu packen (ultraleichtes Wandern, etc.), bringen Sie etwas Wichtiges mit. Wie einige Überlebenskünstler sagen: "Zwei sind eins, eins ist keines"

Quelle: reddit, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:01_-_Set_of_Energizer_Batteries.jpg
22

Lass immer jemanden, der nicht auf deiner Reise ist, wissen, wohin du gehst und wann du zurück sein wirst. Auf diese Weise können Sie, wenn Sie nicht rechtzeitig zurückkommen, Hilfe anfordern.

Quelle: backpacker.com, Bild: https://www.pexels.com/photo/person-woman-smartphone-calling-3063/
21

Für die meisten Orte werden Sie einige Bugsprays benötigen.

Quelle: reddit, Bild: https://www.flickr.com/photos/jeepersmedia/26688691790

20

Wenn Sie wandern wollen, bringen Sie extra Socken mit. Während Ihre anderen Kleidungsstücke an der Luft trocknen, bleiben Ihre Socken feucht.

Quelle: hikingdude.com, Bild: https://pixabay.com/de/schuhe-socken-wanderungen-254641/
19

Du willst keine Taschenlampe, du willst eine Stirnlampe. Und wenn Sie in den Bergen wandern, sparen Sie nicht daran. Wenn Ihre Stirnlampe nicht in der Lage ist, Nebel zu durchdringen, wird es Ihnen schlecht gehen.

Quelle: backpacker.com, Bild: https://en.wikipedia.org/wiki/File:LED-headlamp.jpg
18

Erkenne deine Grenzen. Wenn du noch nie zuvor einen Berg bestiegen hast, hol dir einen Guide. Du wirst froh sein, dass du es getan hast.

Quelle: reddit, Bild: https://pixabay.com/de/aoraki-mount-cook-mountain-90388/
17

Erwarte etwas Unbehagen. Du wirst ein wenig müde sein, ein bisschen kalt, ein bisschen feucht, aber nimm es einfach in Kauf. Die Genießbarkeit Ihrer Reise hängt weitgehend von Ihrer Einstellung ab.

Quelle: Quora, Bild: https://pixabay.com/de/hikers-mountain-sunset-hiking-1147796/
16

Lass dein Essen niemals draußen und lass es nicht in deinem Zelt liegen. Bear Taschen sind nützlich (Speichern Sie Ihr Essen in den Baum).

Quelle: rd.com, Bild: https://www.flickr.com/photos/yellownotenps/14893785171
15

Sonnencreme nicht vergessen, auch in kalten Umgebungen. Sonnenlicht, das vom Schnee reflektiert wird, kann zu den schlimmsten Verbrennungen führen.

Quelle: hikingdude.com, Bild: https://pixabay.com/en/suncreen-spray-skincare-sunblock-1461332/
14

Bringen Sie Lippenbalsam oder Chapstick mit, besonders wenn Sie irgendwo nach Norden oder in die Berge gehen. Ihre Lippen knacken ist eine unnötige Möglichkeit, Ihre Reise zu ruinieren.

Quelle: greatist.com, Bild: https://www.flickr.com/photos/[email protected]/29861651200
13

Obwohl wir heutzutage alle an unsere Technologie gewöhnt sind, müssen Sie, wenn Sie außerhalb Europas reisen, eine Karte und einen Kompass mitbringen. Warum? Weil es keine Zellabdeckung geben wird ... oder sogar Zivilisation. In Nordamerika kann die Wildnis ziemlich wild werden und man kann nicht einfach ins nächste Dorf gehen, um Hilfe zu suchen.

Quelle: rd.com, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Compass_and_map.jpg
12

Wenn Sie ohne Toilettenpapier im Wald stecken bleiben, werden Sie es bereuen. Aber natürlich, Blätter werden funktionieren, wenn alles andere fehlschlägt.

Quelle: Reddit, Bild: https://pixabay.com/de/toilet-paper-paper-the-tape-313822/
11

Bringen Sie wasserdichte Taschen für Ihre wichtigen Sachen. Es ist ratsam, ein Notfall-Outfit in einem von ihnen für den Fall, dass Sie eingeweicht und die Temperatur sinkt.

Quelle: rd.com, Bild: http://maxpixel.freegreatpicture.com/Waterproof-Droplets-Surface-Water-Impregnated-690583
10

Obwohl wir erwähnt haben, dass Sie Ihr Telefon wahrscheinlich nicht benutzen können (zumindest in Nordamerika), sollten Sie dennoch sicherstellen, dass mindestens eine Person ein voll aufgeladenes Telefon für den Notfall hat. Obwohl Sie wahrscheinlich keine Rezeption haben werden, lohnt es sich, es für alle Fälle mitzubringen.

Quelle: quora, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nokia_E51_Phone_Black_Nero_Schwarz_2.jpg
9

Hab einen Erste-Hilfe-Kasten. Sie müssen nicht eine Million Dinge mitbringen, aber bringen Sie unbedingt das Wesentliche (Bandagen, Antiseptikum, etc.).

Quelle: quora, Bild: https://pixabay.com/de/first-aid-box-tin-can-sheet-color-1732523/
8

Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie ein Feuer auslösen können. Das bedeutet, dass du wasserdichte Streichhölzer oder Feuerstahl mitbringst.

Quelle: backpacker.com, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:1976_Waterproof_Matches_Z%C3%BCnder_outdoor.JPG
7

Wenn du dein Zelt gekauft hast, übe es, BEVOR du gehst. Herumfummeln, um es im Dunkeln herauszufinden, während es regnet, macht keinen Spaß.

Quelle: reddit, Bild: https://pixabay.com/de/tent-snow-ice-winter-landscape-1209076/
6

Aufblasbare Kissen sind nicht die bequemste Sache der Welt, aber sie sind viel besser als ein Klamottenbündel. Mach deinen Schlaf nicht schlimmer als es sein muss.

Quelle: rd.com, Bild: https://pixabay.com/de/pillow-seat-cushions-sofa-green-232116/
5

Lassen Sie Ihre Schuhe nicht außerhalb Ihres Zeltes stehen, besonders wenn Sie im Süden (der USA) oder in Australien campen. Es gibt dort viel mehr Kreaturen als im Norden oder in Europa.

Quelle: americanhiking.org, Bild: https://www.pexels.com/photo/feet-morning-adventure-camping-6757/
4

Eine Schlafunterlage unter Ihrem Schlafsack zu machen macht einen großen Unterschied. Obwohl Sie immer versuchen sollten, Ihren Campingplatz zu finden, bevor es dunkel wird, gibt es keine Garantien. Und eine schöne Stelle mit der Sonne zu finden kann hart sein ... Wortspiel beabsichtigt.

Quelle: backpacker.com, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Therm-a-Rest.JPG
3

In Bezug auf Feuer, packen Sie etwas trockenes Anzündholz mit Ihnen. Wenn es regnet, kann es schwierig sein, Starter zu finden.

Quelle: greeistist.com, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kindling_for_starting_a_campfire_IMG_2454.JPG
2

Wenn Sie wandern, holen Sie sich Kleidung, die Feuchtigkeit abtransportiert. Dies ist möglicherweise eines der besten Dinge, die Sie tun können, um Ihren Komfort zu erhöhen. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist, dass selbst wenn es regnet, Ihre Kleidung sich nicht schwer oder nass anfühlt. Hinweis: Jeans und Baumwolle sind furchtbar, weil sie nicht trocknen und wenn sie feucht werden.

Quelle: hikingdude.com, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:TranspirationPerspirationCommonsFL.jpg
1

Sammeln Sie möglichst viele Informationen über Ihre Wanderung, bevor Sie mit dem Packen beginnen, und schreiben Sie eine Liste mit Dingen auf, von denen Sie glauben, dass Sie sie brauchen. Wenn du am Ende einen Gletscher überqueren musstest, aber keine Steigeisen mitgebracht hast ... ist das das Ende der Strecke für dich.

Quelle: rd.com, Bild: https://www.flickr.com/photos/nat507/12470187035

Bildnachweise: 1. Nathan Hughes Hamilton über Flickr CC BY 2.0, 2. Minghong über commons.wikimedia.org CC BY-SA 3.0, 3. Billy Hathorn commons.wikimedia.org CC BY 3.0, 4. Geni über commons.wikimedia. org CC BY-SA 4.0, 5-7. Public Domain, 8. Zeitblick über commons.wikimedia.org CC BY-SA 4.0, 9. Public Domain, 10. Digitalsignal über commons.wikimedia.org CC BY-SA 3.0, 11-12. Public Domain, 13. Smorteza über commons.wikimedia.org CC BY-SA 4.0, 14. Tools von Menschen via Flickr CC BY 2.0, 15-20. Public Domain, 21. Mike Mozart über Flickr CC BY 2.0, 22. Öffentlicher Bereich, 23. Asim18 über commons.wikimedia.org CC BY 3.0, 24-25. Öffentliche Domäne

commons.wikimedia.org