Die Besten Und Interessantesten Aus Der Ganzen Welt

25 aggressivsten Tiere

Also denkst du, Tiere haben Angst vor Menschen? Denk nochmal. Obwohl manche Tiere nicht besonders gefährlich aussehen, können sie extrem bösartig sein, wenn Sie auf ihre schlechte Seite kommen. Die Tiere, die wir heute treffen werden, sind jedoch nicht nur bereit für einen Angriff. Sie haben auch keine Angst vor dir. Gehen Sie vorsichtig vor, denn dies sind die 25 aggressivsten Tiere!

25

Kasuare

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Southern_Cassowary_7071.jpg

Wenn Sie nur beobachten, wie diese Vögel ihre Beute verfolgen, öffnet sich wirklich Ihre Augen für die Sache der Vögel = Dinosaurier.

24

Salzwasserkrokodil

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Saltwater_crocodile.jpg

Lass uns einfach sagen, dass du diese Typen nicht provozieren musst, um dich anzugreifen. Obwohl ein zwei Meter Krokodil dich nicht essen wird, könnte ein vier Meter genau das sein.

23

Wedge Tailed Eagles

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Aquila_audax_-_Captain's_Flat.jpg

Sie haben keine natürlichen Feinde und wie viele andere Tiere auf dieser Liste registrieren sie keine Angst. Außerdem sind sie dafür bekannt, Drohnen und andere von Menschenhand geschaffene Objekte brutal anzugreifen.

22

Elch

Quelle: wikipedia, Bild: https://pixabay.com/de/elk-deer-wildlife-antlers-nature-50296/

Während ein Reh davonläuft, bleibt ein Elch stehen und kämpft. Und wahrscheinlich gewinnen.

21

Wespen

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wasp_August_2007-3.jpg

Sie sind die Psychopathen des Tierreiches. Leg dich nicht mit Wespen an.


20

Gänse

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Canada_Gese_at_Marymoor_Park.jpg

Sie sehen nett und freundlich aus, sind es aber nicht. Während andere Vögel vor Angst davonfliegen, wird eine Gans jede Bedrohung als Herausforderung annehmen.

19

Emus

Quelle: Wikipedia, Bild: https://pixabay.com/de/photos/emu/?image_type=photo

Es gab sogar einen Krieg gegen Emus. Lange Geschichte kurz ... Menschen verloren. (ernsthaft, schau auf die Emu Wars, da waren eigentlich zwei von ihnen)

18

Killerwale

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Orca_porpoising.jpg

Diese Typen sind nicht nur brutal, sie sind auch erschreckend schlau. Sie fürchten nichts und die Art, wie sie ihre Beute jagen, verfolgen und töten, grenzt an Genie.

17

Honigdachse

Quelle: Wikipedia, Bild: https://www.flickr.com/photos/[email protected]/4362649552

Diese kleinen Jungs sind unglaublich wild. In der Tat, sie werden absichtlich Kämpfe mit viel größeren Tieren (wie Löwen) zum Spaß machen. Darüber hinaus sind sie extrem schlau. Als eines der wenigen Tiere, die Werkzeuge benutzen können, werden viele Zoos sie nicht einmal halten. Sie sind einfach zu gut darin zu entkommen und zu sehr zu einer Bedrohung, wenn sie es tun.

16

Qualle

Quelle: wikipedia, Bild: https://pixabay.com/en/jelly-fish-aquarium-jelly-jellyfish-1288736/

Sie haben kein Gehirn und sind mehr als fähig, dich zu töten. Oh ja, und einige sind im Grunde unsterblich.

15

Waschbären

Quelle: wikipedia, Bild: https://pixabay.com/de/raccoon-animal-wild-view-forest-1476504/

Sie können zuerst nervös sein, aber nachdem sie merken, dass sie ihr Essen nicht stehlen werden, werden sie sehr mutig.

14

Frettchen

Quelle: wikipedia, Bild: https://www.flickr.com/photos/usfwsmtnprairie/5244705122

Sie können vielleicht zischen, wenn du nahe kommst, aber das ist nicht, weil es Angst vor dir hat. Es ist, weil es nur versucht, ein paar Sekunden zu kaufen, bevor es den schnellsten Weg herausfindet, dich zu töten.

13

Kängurus

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:RedRoo.JPG

Sie sehen freundlich und niedlich aus. Sie sind nicht. Sie werden dich treten, ertränken und ausweiden. Kein Witz. Sie werden dich in einem sehr wörtlichen Sinne aufreißen.

12

Bantam Hähne

Quelle: Wikipedia, Bild: http://www.publicdomainpictures.net/view-image.php?image=114080&picture=bantam-cochin-rooster

Obwohl Hähne im Allgemeinen ziemlich furchtlos sind, bringen Bantam Hähne die Dinge nur auf ein anderes Level.

11

Vielfraße

Quelle: Wikipedia

Sie sind das amerikanische Äquivalent des Honigdachs und sie sind genauso gewalttätig. Es gibt sogar einen Fall von einem Vielfraß, der einen Eisbären in einem Zoo tötet.

10

Große Katzen

Quelle: wikipedia, Bild: https://pixabay.com/de/lion-portrait-animal-portrait-face-617365/

Das hängt etwas davon ab. Während Geparden ziemlich unruhig sein können, sind einige Löwen und Tiger geradezu wild. Es gibt zahlreiche Fälle, in denen indische und afrikanische Dorfbewohner in die Nacht geschleppt werden, um nie wieder von ihnen gehört zu werden.

9

Cottonmouths

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Cottonmouths_(12676254723).jpg

Im Gegensatz zu Klapperschlangen werden Sie vor dem Angriff nicht gewarnt. Sie greifen einfach an.

8

Hornissen

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hornet-vespa.jpg

Einige Arten von Hornissen sind sogar Fleisch fressend und essen andere Wespen und Bienen

7

Flusspferde

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hippo_at_dawn.jpg

Sie töten in Afrika jedes Jahr mehr Menschen als jedes andere Säugetier (abgesehen von Menschen).

6

Bison

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bison_main.jpg

Obwohl sie dich nicht willkürlich angreifen werden wie einige Tiere auf dieser Liste, zeigen Bisons keine Angst. Sie sind groß, alle haben Hörner und sie werden sie benutzen, um dich in Stücke zu reißen, wenn du nicht klar bist.

5

Stierhaie

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bullshark.JPG

Es sind nicht die Großen Weißen, vor denen du Angst haben solltest. Es sind die Bullen. Sie werden alles essen und sie sind extrem territorial. Sie können auch für längere Zeit in Süßwasser überleben.

4

Drückerfisch

Quelle: Wikipedia, Bild: https://www.flickr.com/photos/volvob12b/11111536093

Von allen Tieren auf unserer Liste haben diese Jungs eine der schlimmsten Launen. Kombiniere das mit einem fast lächerlichen Gefühl der Territorialität und du hast ein bösartiges kleines Biest auf deinen Händen.

3

Trichter Web Spinnen

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:CSIRO_ScienceImage_2226_A_Female_Funnel_Web_Spider.jpg

Das ist Australiens Antwort auf die Spinnenwelt. Diese Kerle haben genug Gift, um dich zu töten, und die Neigung, es nicht weiter zu überlegen.

2

Eisbären

Quelle: wikipedia, Bild: https://www.flickr.com/photos/npsclimatechange/23085163652

Wenn du auf dem Eis bist und einen Eisbären siehst, ist es zu spät. Er hat dich schon seit Stunden verfolgt. Wie sie über Bären sagen, wenn es schwarz ist ... Angriff. Wenn es braun ist ... bleib unten. Wenn es weiß ist ... gute Nacht.

1

Taipan

Quelle: wikipedia, Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Coastal-Taipan.jpg

Die giftigste Schlange der Welt ist zufällig auch eine der aggressivsten Kreaturen auf dem Planeten. Wenn Sie nach Australien gehen, seien Sie vorsichtig. Herkömmliche stampfende Weisheit wird bei diesen Jungs nicht funktionieren. Sie fühlen keine Angst. Es ist nicht in ihrem Repertoire.